Update: Das SINK-Problem wurde durch die Entscheidung gelöst, die Diskussionen nicht weiter zu versenken, sondern zu löschen.

Dieser Artikel besteht zu 100% aus Meinung, entstanden aus Erlebnissen.

Nur kurz nach dem bisher nicht wirklich kommentierten Weggang des einzigen Community Moderators im offiziellen deutschen STO Forum (Mai/Juni 2019) begannen die unrühmlichen Auftritte eines bisher so nicht gesehenen Features des Vanilla Forensystems.

Sink a Thread
Sink stops a discussion from being ‚bumped‘ back to the top of the list when new comments are added. This allows moderators to quietly cause a discussion to lose steam without stirring unrest by forcefully closing it.

WikiHow zur Vanilla Forensoftware

Der neu eingeschlagene Weg, Feedback und Hinweise der Spieler klammheimlich unter den Teppich zu kehren, die berechtigt und sachlich vorgetragen werden, oft mit faktischen Belegen, andererseits aber unangenehm für den Hersteller oder Publisher sind… klappt nicht.

Erste Anzeichen

Die Spieler hatten schon gemerkt, dass etwas nicht stimmt und sich gewundert. Wir vermuteten aber eine Fehlfunktion des Forums und dies wurde so auch offiziell bestätigt.

It’s not a bug. It’s a feature

Vanilla beschreibt das Feature als Teil der Produktvorstellung.

Der Vertrauenverlust, der durch so etwas erzeugt wird, kommt nur langsam ans Tageslicht und die Folgen werden erst später gespürt. Dann ist der Schaden aber angerichtet. Das wäre schon mal ein Grund gewesen, es zu lassen. Und vor allem wäre das auch ein Grund gewesen, damit aufzuhören, als die Spieler angefangen haben, Fragen zu stellen.

Denn die Frage die sich jetzt aufdrängt, ist deutlich schwerer zu beantworten:

Quo Vadis Forum?

Mein Patch

Bis das SINK-Problem durch eine Entscheidung gelöst ist, erleichtere ich den Zugang zu den betroffenen Diskussionen über eine Link-Seite und hoffe, es hilft:

FNH im Aktion