Ende 2018 wurden die Handlungsstränge neu organisiert und dabei ist etwas herausgekommen, das altgediente Spieler verwirrt hat und Neulinge … auch.
Vier komplette Geschichtskapitel sind nicht mehr Teil der „vorgesehenen“ Entwicklung Eurer Charaktere und nicht mehr unter Missionen/Episoden zu finden. Sie sind aber noch immer da.

Freier Transwarp

Der Transwarp zu den Missionspunkten ist seit dem Großen Umbau kostenlos. Das finde ich eine große Erleichterung, gerade wenn ich sonst mit einem jungen Charakter mit Warp 5 quer über die halbe bis ganze Karte des Quadranten dümpeln müsste. Lasst Euch aber nicht davon abhalten, auch mal einfach so irgendwo hinzufliegen und das All zu erkunden – die Patrouillen-Mission bei einigen Sternensysteme sind richtig gut! Oder auch total praktisch nützlich.

Einsatzkommando-Missionen

In vielen Handlungsstränge sind die Einsatzkommando Missionen hinzugekommen. Diese Missionen sehe ich als reine Vorschläge: Zum Verständnis der Geschichte die Ihr gerade spielt braucht Ihr sie nicht, und das spielen von Einsatzkommandos ist auch nicht jedermanns Sache.

Bei diesen Missionen nutze ich den Rufen Knopf und akzeptiere sie, weil sie so irgendwann automagisch erfüllt werden wenn ich Einsatzkommandos spielen möchte. Und nach dem akzeptieren drücke ich den Überspringen Knopf, damit ich das weiterspielen kann was ich grade möchte, und das sind die Geschichten.

Alte Hasen, die sich wundern, wieso Missionen plötzlich blockiert sind, die sie schon längst freigespielt haben, sollten einmal durch sämtliche Episodenstränge gehen und schauen, wo so eine dieser Einsatzkommandomissionen sitzt und !Fieser Türstopper! spielt.

Die gesamte Galaxie

Diese neue Mission ist nun Abschluss des Klingonischen Krieges und muss abgeschlossen werden, damit Ihr an die begehrten Spinn-offs kommt.

Die Ankermissionen

Wenn Ihr die Voraussetzungen für einen der „verlorenen“ Handlungsstränge erfüllt, taucht unter „Missionen/Verfügbar“ die Startmission auf, mit der es losgeht, und dann auch nach und nach die einzelnen Fortsetzungen. Ich liste der Orientierung halber alle Missionen auf.

Die einzelnen Serien

Wenn Ihr einen Strang durchgespielt habt, gibt es in den Verfügbaren Missionen so etwas wie einen Abschnitt, in dem die Missionen zu erneuten Spielen zusammen gelistet werden. Ohne den Knopf in den Episoden – ach, das hätten sie wirklich schöner machen können.

Ödland

Diese Missionen sind auch niedrigstufigen Captains zugänglich, die NPCs sind Stufe 20 aufwärts. Romulaner haben diesen Handlungsstrang noch als Teil ihrer Captainsgeschichte in den Episoden.

  • Geheimnisse von Nimbus
  • Die untergegangene Stadt des Paradieses
  • Blinde erzählen Legenden
  • Der Unsterbliche
  • Eine Handvoll Gorn
  • Installation 18

Gespenster/Devianer

Diese Missionen sind erst mit Stufe 65 zugänglich.

  • Gespenster
  • Scharmützel
  • Dreh das Rad
  • Was im verborgenen liegt
  • Alles alte ist neue
  • Die Nacht des Kometen

Das verlorene Dominion/Die 2800

Diese Missionen sind erst mit Stufe 65 zugänglich.

  • Das verlorene Dominion
  • Zweite Welle
  • Von Bajor
  • Operation Gamma
  • Installation 4028
  • Mutig voran

Die Invasion durch die Breen

Diese Missionen sind erst mit Stufe 65 zugänglich.

  • Kalter Krieg
  • Kalt erwischt
  • In die Kälte
  • Schwacher Trost
  • Ungeklärter Fall
  • Kühllager

Die Kobali Krise Akt 1-3

Die Kobalifront ist weiter Teil des Deltaquadranten und zugänglich für alle Captains. Die Drei Akte wurden aber ausgegliedert. Sie können ab Stufe 50 bis 55 vor Ort oder über verfügber Missionen angenommen werden. Die Kobali Missionen zeichnen sich durch heftige Bodenkämpfe aus – die Belohnungen sind aber erstrebenswert.