Im laufenden Kampf geht Eure Hilfsenergie immer wieder an Waffen, Schilde und Antrieb. Das hat Konsequenzen, allerdings weniger fatal als man annehmnen könnte.

In der Technikabteilung

Durch den Gruppen-Cooldown wird der Einsatz von „Hilfsenergie zu Struktureller Integrität“ und „Hilfsenergie zu Trägheitsdämpfern“ unratsam, das bremst sich einfach alles irgendwie gegenseitig aus.

Bei meinen anderen üblicherweise eingesetzten Fähigkeiten „Technikteam“, „Notenergie zu Irgendwas“, „Gezielte Energiemodulation“ und „Schildpolarität umkehren“ bekomme ich ausschließlich den positiven Effekt der verringerten Abklingzeiten 🙂

In der Wissenschaftsabteilung

Das „Wissenschaftsteam“ wird überhaupt nicht beeinträchtigt und kann einfach öfter eingesetzt werden.

„Gefahrenemitter“ oder „Schildstärke übertragen“ heilen nach gezündetem AUX2BAT schwächer, jedoch werden sie wesentlich weniger beieinträchtigt als man dies bei „4 Hilfsenergie statt 40“ erwarten könnte. Da die Singularität der CARPE DIEM sowieso nicht soviel Energie insgesamt prodiziert wie Warpkerne es tun, stinkt das noch nicht mal gegen einen Drake Build ab, der auf diesem Schiff 48 Hilfsenergie zur Verfügung hätte.

Das Bild

Bei Hilfsenergie 4 geht’s links los, da ist ein AUX2BAT gezündet worden und die betroffenen Fähigkeiten sind bei Auslösung schwächer. Die maximal theoristisch mögliche Hilfsenergie der CARPE DIEM ist 108, die entsprechenden Heil-/Widerstandswerte habe ich zu den 100% dessen erklärt, was erreicht werden könnte.
Die Steigerung der Widerstandswerte durch „Gefahrenemitter“ und „Hülle polarisieren“ ist bei niedriger Hilfenergie ebenfalls schächer als bei hoher. Jedoch gilt hier das Dimishing Return: ein geringerer Zugewinn in hohen Wertebereichen. Damit ist die geringeres Steigerung unter AUX2BAT vergleichsweise weniger schwach als die an den Fähigkeiten abgelesenen Werte es vermuten lassen.

Ausrüstung und Eigenschaften

Die Aufgabe ist: bekannte gute Dinge, die auf Hilfsenergie basieren, durch andere gute Dinge ersetzen!
Die Konsole „Temporale Entwirrung“ habe ich so ziemlich überall eingebaut, hier aber ist sie ganz und gar nicht optimal. Auch die beliebten Nukara Raumruf-Eigenschaften „Hilfsenergie Konfiguration – Angriff/Verteidigung“ sind auf diesem Schiff fehl am Platze.
In der Abteilung „Mindesthaltbarkeit“ sorgt bei mir das „Dauerhafte Radianzfeld“ aus dem Delta-Ruf durch Verstärkung der schwächeren, aber häufiger eingesetzten Heilungen, und nicht nur dort, für glückliches fliegen.
Die Raumrufeigenschaft „Erhöhte Feuerkraft“ bringt grundsätzlich Bonus-Waffenschaden. „Energierefrequenzierer“ hat mit Hilfsenergie nix am Hut UND profitiert vom „Dauerhaftem Radianzfeld“ und von der Skillung. Die Heilung wird auf 11,6% des ausgeteilten Schadens gesteigert, das Cap ist zudem auf über 550 erhöht.